Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Vergabe der Baugrundstücke im Baugebiet Am Hinkelstein
Weitere Informationen unter: Wirtschaft und Gewerbe / Ansiedlungsoptionen
Es ist Sommer - Wöllstein blüht auf
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Eva Müller ist Rheinhessische Weinkönigin
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Graffiti-Aktion der Realschule-plus Wöllstein im Mai 2019

Mittlerweile ist es in den meisten Bundesländern Pflicht, sich und seine Mitmenschen beim Einkaufen oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mit einer sogenannten Gesichtsmaske vor dem Coronavirus zu schützen. Rheinland-Pfalz führt zum 27. April 2020 ebenfalls die sogenannte Maskenpflicht ein. Bereits im Vorfeld waren viele fleißige Helferinnen und Helfer aktiv und haben in Wöllstein Alltagsmasken genäht und geben diese kostenlos ab. Thomas Pitthan hat in seinem Geschäft eine Sammelmöglichkeit geschaffen, wo diese Masken abgegeben und von Nutzern gegen eine kleine Spende für die Näherinnen mitgenommen werden können.

Ortsbürgermeister Johannes Brüchert bedankte sich für die Herstellung der Masken, welche eine weitere Verbreitung des Corona-Virus eindämmen sollen und für die gute Idee der Vermittlung durch Thomas Pitthan.

Das ist gelebte Solidarität vor Ort und schnelle Hilfe für alle Wöllsteinerinnen und Wöllsteiner! Vielen Dank!

Vielleicht haben Sie beim Spaziergang durch das Tälchen entlang des Märchenweges schon die schönen bemalten Steine entdeckt? Kreative Wöllsteiner Mitbürger haben an der Figur der Pipi Langstrumpf mit einer Steine-Kette gestartet, in der Hoffnung, dass neue bemalte Steine dazukommen und bald bis zur nächsten Figur reichen.

Wir sagen „DANKE!“ für diese tolle Idee und freuen uns auf viele bemalte Steine entlang des Märchenweges.

Herzliche Grüße aus dem Rathaus

Johannes Brüchert

Ortsbürgermeister

 

 

Liebe Wöllsteinerinnen und Wöllsteiner,

das diesjährige Osterfest werden viele von uns wohl ganz anders verbringen als die Jahre zuvor und auch auf liebgewonnene Traditionen verzichten müssen. Alles steht noch im Zeichen der weltweiten Pandemie mit dem Corona-Virus.

Diese Krise mutet uns viel zu. Schulen und Kindergärten sowie Restaurants, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen sind geschlossen. Menschen haben Angst um ihren Arbeitsplatz, ihr Einkommen und ihre Gesundheit.

Trotz der vielen Einschränkungen zeigt sich deutlich, unsere Gesellschaft und unser Staat funktionieren und sogar mehr als das: es hat sich ein breites soziales Netzwerk gebildet, welches die Menschen in unserer Gesellschaft schützt, welche jetzt besonders betroffen sind.

Ich möchte deshalb ein riesengroßes DANKESCHÖN allen Frauen und Männern sagen, die in ihrem Beruf und Ehrenamt Tag und Nacht für uns aktiv sind und teilweise übermensch­liches leisten. Sie alle verdienen unseren großen Respekt und unsere Anerkennung! Danke!!!

Ich wünsche Ihnen allen trotz der ungewöhnlichen Situation frohe Osterfeiertage und verlieren Sie im Sinne des christlichen Osterfestes nicht die Zuversicht!

Ich appelliere aber gleichzeitig an Sie: haben Sie noch Geduld, genießen Sie das Wetter zuhause oder im Garten und schützen Sie sich und andere!

Herzliche Grüße

Ihr
Johannes Brüchert
Ortsbürgermeister

Jana, Julian und Noelle gewinnen den schulischen Vorlesewettbewerb an der Grundschule Am Appelbach. Für weitere Informationen bitte hier klicken: Vorlesewettbewerb