Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Vergabe der Baugrundstücke im Baugebiet Am Hinkelstein
Weitere Informationen unter: Wirtschaft und Gewerbe / Ansiedlungsoptionen
Es ist Sommer - Wöllstein blüht auf
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Eva Müller ist Rheinhessische Weinkönigin
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Graffiti-Aktion der Realschule-plus Wöllstein im Mai 2019

Ortsbürgermeister Johannes Brüchert besuchte im Rahmen seiner "Antrittsbesuche" auch gerne die Realschule plus Rheinhessische Schweiz in Wöllstein. Schulleiterin Frau Seiler und Konrektor Herr Beuscher stellten ihre Schule, das Kollegium und breitgefächerte Angebot gerne vor.

 

Bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Räumlichkeiten der Schule konnten gleich mehrere echte Higlights entdeckt werden. Im Außenbereich wurde direkt der große Standortvorteil einer Schule im "Grünen" sichtbar. Neben einer großen Flächen zum Spielen, Toben und Entdecken pflegt die Schülerschaft einen eigenen Nutzgarten mit neu angelegten Hochbeeten. Zudem ist der Schulgarten auch das Zuhause eines eigenen Bienenvolkes welche die AG Bienen betreut und auch ihren eigenen Honig produziert. Im Inneren des Gebäudes überraschte neben den neuen Fachräumen und einem vollausgestatten Werkraum vorallem ein gut bestückter Fitnessraum für die Schüler. Hier wird wöchentlich eine Schulstunde Sport abgehalten.

Aber nicht nur durch die Räumlichkeiten und den Außenbereich überzeugt die RS+ Rheinhessische Schweiz, sondern gerade durch ein tolles vielfältiges Angebot für die Schüler und ein sehr engagiertes Kollegium. In der Ganztagsschule haben die Schüler eine Auswahl zwischen vielen verschiedenen Nachmittagsangeboten von der Honig-AG, zum Tischtennis, Schwarzlicht-Theater, der Schulband oder z.B. auch eine Kooperation mit dem örtlichen Pflegeheim, welches wöchentlich von Schüler der RS+ besucht wird. Gerade das Thema Berufsreife und die richtige Vorbereitung für einen guten Start ins Berufsleben steht ganz oben auf dem Lehrplan, hierzu bestehen viele Verbindungen und enge Kooperationen zu örtlichen Firmen.

Dass die Schüler und das Kollegium nicht nur im schulischen Bereich sehr engagiert sind, sieht man direkt in Wöllstein. Neben der künstlerischen Gestaltung von Buswartehäuschen, Bühnenprogramm beim Wöllsteiner Markt oder Weihnachtsmarkt, Info-Ständen am Straßenfest, besteht schon über viele Jahre ein intensiver Austausch gemeinsam mit den Freunden der Partnerschaft zu Great Barford. Jedes Jahr beteiligt sich die Schule am Programm und begeistert die Gastgeber und Gäste gleichermaßen.

Schulleiterin Frau Seiler, Konrektor Herr Beuscher und Ortsbürgermeister Brüchert freuen sich auch zukünftig auf eine enge und freundschaftliche Zusammenarbeit und haben bereits neue Ideen für zukünftige gemeinsame Projekte. Abschließend gilt der RS+ Wöllstein mit dem gesamten Kollegium und der Schülerschaft ein großes Dankeschön für die engagierte Arbeit, welche auch und insbesondere der Gemeinde Wöllstein zugute kommt!