Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Rosenmontagsumzug am 24.02.2020, 14.11 Uhr
Anschließend Rosenmontagsparty im Gemeindezentrum
1. Glühweinfest im Park
Freitag vor dem ersten Advent - vormerken!
Wöllsteiner Weihnachtsmarkt...
... immer am dritten Advent!
Beigeordnete gewählt
Die Verwaltung ist jetzt komplett, mit den Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Eva Müller ist Rheinhessische Weinkönigin
Partnergemeinde Great Barford
Vom 21. - 26. Mai 2020 fahren wir wieder nach Gt Barford. Interesse mitzufahren?
Partnergemeinde Barsac
Vom 05. bis 10.09.2019 besuchten wir unsere französischen Freunde.
Graffiti-Aktion der Realschule-plus Wöllstein im Mai 2019

Die Katholische Kirche hat zur inzwischen schon traditionellen Seniorenfastnacht ins Remigiusheim eingeladen. Nach einer kurzen Andacht gab es ein zünftiges Mittagessen passend zum bayerischen Motto, serviert durch die fleißigen Helferinnen der Kolping Familie.

Anschließend stand ein buntes Programm aus Gesang, Vorträgen und Tanzeinlagen auf dem Programm. Pfarrer Harald Todisco führte gekonnt als fescher Buabn durch das Programm. Mit Queen Elizabeth II kam auch königlicher Besuch ins Remigiusheim. In feinem blauen Spitzenkleid voll mit Orden behangen und Krone auf der grauen Perücke unterhielt Ortsbürgermeister Johannes Brüchert das närrische Auditorium. Von einer heiteren Skitour berichtete Frau Sans mit 85 Jahren in der Bütt. Günther Walther belustigte das Publikum als Silberjubilar, während Pfarrer i.R. Hubert Schäfer mit seinen trockenen Witzen zeigte, dass Humor auch in der Kirche dazu gehört. Aus Neu-Bamberg reiste Roland Klamt als humoristischer Kirchendiener mit zwei Gitarrespielenden Messdienern an, die jedes Gebet mit Humba Täterää beendeten, ehe Margot Haubs als päpstlicher Nuntius mit Übersetzerin Lucia Müller den vergnüglichen Nachmittag schloss.

Fotos: Simone Biegner