Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Wöllstein im Sommer
Die Ortsgemeinde Wöllstein wünscht eine schöne Sommerzeit!
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!

Der 51. Regionalwettbewerb Rheinhessen für die Städte Mainz und Worms sowie die Landkreise Alzey-Worms und Mainz-Bingen fand am 1. + 2. Februar 2014 in Mainz im Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz statt.

Eine der jungen Klavierspieler kam aus Wöllstein und konnte einen beachtlichen 2. Preis in der Altersgruppe II mit nach Hause nehmen: Und das bei der ersten Teilnahme am Wettbewerb.

Die zum Zeitpunkt des Wettbewerbs noch 11-jährige Dana Korffmann hat mit der A-Dur Sonate Thema und Variationen von Mozart, Fantasie von Philipp Telemann und "River flows in you" von Yiruma dieses gute Ergebnis geschafft.

Die Urkunde konnte jetzt überreicht werden. Ortsbürgermeisterin Lucia Müller freute sich mit der Preisträgerin und ihrer Lehrerin und durfte sich anschließend davon überzeugen, dass Dana sich nicht auf ihrem Erfolg ausruht. Im nächsten Jahr will sie wieder teilnehmen und dazu wird fleißig geübt – Brahms und Tango Argentina - vierhändig mit Frau Holla.

Die Ortsgemeinde Wöllstein gratuliert ganz herzlich und freut sich mit Dana über diese tolle Leistung: Herzlichen Glückwunsch!